Wer oder was sind die #Zukunftstaucher?

Wir haben grade erst angefangen…

Die Zukunftstaucher sind ein Resultat der Netzkommunikation. Spontan entstanden. Getragen von der lange schwelenden Erkenntnis, Zukunft braucht eine Stimme in Deutschland. Wir sind unabhängig. Uns eint unser Interesse an einer lebendigen, kompetenten und konstruktiven Diskussion über Zukunftsthemen. Wir sind vielfältig, bunt, frech und offen für alle, die Zukunft interessiert. Wir haben Lust auf Neues, auch neue Formen der Kommunikation experimentell zu erproben. Wir haben keinen Plan für die Zukunft, kennen unsere Zukunft nicht und sind dabei nicht naiv. Wir wissen, dauerhaft eine Diskussion über Zukunft zu führen, ist eine echte Herausforderung.

Man kann uns unter dem Hashtag #zukunftstaucher „verfolgen“ oder uns unter dem Twitteraccount folgen. Man kann sich an den Themen und Tweets passiv oder aktiv beteiligen. Immer freitags möchten wir aktuelle Zukunftsthemen mit dem Hashtag debattieren. Immer montags (erstmal bis Jahresende) eröffnen wir einen OpenSpace4Future und diskutieren via Chat, Skype, Periscope, etc. Jede/r kann sich einbringen. Wir eröffnen den zukunftstaucher-Blog, der dem einfacheren Navigieren im Wust der Themen und Beiträge dienen soll.

Das Thema Zukunft ist so unfassbar weit, aber wir können uns dem nicht verschliessen. Wir müssen vernetzt und vorausschauend denken. Wir werden Fehler machen und werden lernen müssen. Zukunft braucht Mut, aber auch die Bereitschaft für eine faktenbasierte, offene, unabhängige und kritische Diskussion untereinander sowie mit den Zukunftsgestaltern in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Wir haben grade erst angefangen…